Logo -

05 - 10 - 2018

E.VAN – unsere mobile Netzwerklösung

Feuertaufe für unseren E.VAN. Die diesjährige Modell-Segelflug-Weltmeisterschaft auf der Insel Rügen (7.10. - 13.10.2018) unterstützen wir durch die Bereitstellung eines mobilen Wireless Local Area Networks (WLAN). Hierfür ließen wir speziell einen Mercedes Transporter – den E.VAN – mit entsprechender Netzwerktechnik um- und ausrüsten.

Dadurch sind wir von nun an in der Lage, unabhängig von der Infrastruktur, z.B. bei Outdoor-Veranstaltungen für aktuell ca. 500 Teilnehmer auf einer Fläche eines Fußballfeldes ein WLAN inklusive Internetanbindung zur Verfügung zu stellen. Je nach Wide Area Network Anbindung (WAN) vor Ort geschieht das auf Basis von DSL, VDSL, SVDSL, FTTH oder LTE. Darüber hinaus richten wir für den Veranstalter/Auftraggeber eine auf das jeweilige Event/Projekt angepasste lokale Netzwerkinfrastruktur ein, um zusätzliche Services anbieten zu können. Im Falle der Weltmeisterschaft handelt es sich um einen TV Stream für die Besucher inklusive Übertragung der Messdaten. Je nach Kundenwunsch und eine gewisse Vorlauf- und Planungszeit vorausgesetzt ist der E.VAN sehr flexibel einsetzbar – egal ob für ein Indoor- oder Outdoor-Event (auch auf größeren Flächen und für mehr Teilnehmer) oder zur Unterstützung bei der WLAN-Ausleuchtung im Rahmen von Neubau- oder Sanierungsprojekten. Für die komplette Umsetzung nutzen wir die Meraki Mesh Funktionalität.

Weltmeisterschaft auf Rügen
Cisco Meraki